Kalligrafie 書道

Shodō (jap. 書道, wörtlich: Weg des Schreibens) ist die nach Japan übernommene chinesische Kalligrafie. Die Grundlagen, also die Strichformen, die Schriftzeichen selbst, die Ästhetik, die Schrifttypen Siegelschrift (篆書 tensho), Kursivschrift (Semi-Kursivschrift, 行書 gyōsho), Grasschrift (草書 sōsho), Kanzleischrift (隷書 reisho) und Regelschrift (楷書 kaisho) und die Werkzeuge Papier, Tusche und Pinsel wurden etwa im 6. bis 7. Jahrhundert aus China übernommen.
Heute geht es bei der Schaffung eines Shodō-Kunstwerkes vor allem um eine expressive Darstellung und die Erlangung eines persönlichen Ausdrucks.

Quelle: Wikipedia


Kaisho 楷書

Die Regelschrift (楷書 Kaisho) ist eine der fünf Hauptkategorien der chinesischen Kalligrafie. Die Kaishu wurde anhand der Normalschrift der Han-Dynastie von Zhong Yao entwickelt. Heute nennt man sie „Standard-Schreibschrift“.

In Japan wird sie bis jetzt in der Schule unterrichtet.  Alle janischen Kinder lernen zuerst die Kaisho.

 

Workshopleiterin: Frau Sanae Müller

Frau Müller ist Germanistin und arbeitet als Japanisch-Lehrerin an der Japanischen Ergänzungsschule in Heidelberg, und als Kalligrafie-Kursleiterin an der VHS Speyer.



Tensho 篆書

Die Siegelschrift  (篆書 Tensho) ist eine der fünf Hauptkategorien der chinesischen Kalligrafie.  In der Siegelschrift sind die senkrechten und waagrechten Linien gleichmäßig ausgeführt, die Enden laufen leicht spitz aus. Die Siegelschrift wurde in zwei Hauptuntergruppen eingeteilt, die大篆, „Große Siegelschrift“ und die 小篆 „Kleine Siegelschrift“. Beispiele für die größere Siegelschrift wurden auf zylinderförmigen Steinen und auf gravierten Bronzekesseln gefunden. Charakteristisch für die kleinere Siegelschrift sind die gewundenen, drahtartig ausgeführten Linien.

 

Workshopleiterin: Frau Tomoko Moser

Frau Moser ist Pädagogin in Japan. Sie gibt Japanisch-Unterricht an der Japanischen Ergänzungschule in Heidelberg, und an der VHS Speyer.



Kalligrafie-Workshop

Dauer: c.a. 90 Minuten

In Gruppen (4 bis 6 Personen)

Pro Person: €20,00 (die Kursgebühr enthält keine Kosten für Materiarien)


Anmeldung und Termine

Wenn Sie Interesse an Kalligrafie-Workshop oder Kalligrafie-Unterricht haben, melden Sie sich bei uns.  Wir schicken Ihnen dann gerne mehr Informationen.